„Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.“
George Bernhard Shaw

Die Beziehung zwischen Instrument und Musiker ist etwas ganz besonderes. Für den Moment des Spielens verschmelzen sie miteinander und bilden eine Einheit. Du verlässt dich tagtäglich auf dein Instrument und es schenkt dir diese wundervolle Musik - aus diesem Grund habe ich die (damals von "Tenorphonia" ins Leben gerufene) Idee der Instrumententaufe in die Tat umgesetzt und das erste deutsche Instrumenten-Taufregister ins Leben gerufen.

Du hast ab sofort die Möglichkeit dein(e) Instrument(e) kostenlos in dieses Taufregister eintragen zu lassen.




Das "Instrumententaufe-Projekt" ist für dich komplett kostenlos. Falls du dennoch etwas zurückgeben möchtest - wie wär's denn mit einer Registrierung oder einer kleinen Spende an die DKMS ;-)